Auszeiten in der Natur

Eine Auszeit bedeutet Rückzug von der gewohnten Umgebung, Rückzug vom Alltag, auch das Loslassen von Gewohntem. Wir erfahren Entspannung und Stressabbau, es ist eine spirituelle Ruhepause, die uns ankommen lässt, ankommen bei uns selbst.

 

Wir halten uns in der freien Natur auf. Wir schweigen, hören, fühlen und drücken uns aus, auf unsere Weise.

 

Die Auszeiten können je nach Thema einen Tag lang dauern, einen Nachmittag oder sie finden an einem Abend statt.

Wir streifen in unserem Tempo durch die Natur, dem Wasser entlang oder wir sind im Wald. Wir machen Gruppen-/oder Partnerarbeiten oder jeder arbeitet für sich. Bei Meditationen entführen uns die Klänge der Klanginstrumente in die Welt der inneren Wahrnehmung. Jede einzelne Stunde der Ruhe die wir uns gönnen, ist es wert.

Alle Angebote führe ich gerne auch für Gruppen durch, ab 3 Personen auf Anfrage.

Bei Interesse einfach anrufen oder per E-Mail anfragen. Ich melde mich dann gerne.

-------------------------------------------

Feuerrituale

Bei einer Feuerzeremonie lassen wir dankbar alles los, was wir nicht mehr brauchen. Wir übergeben es achtsam dem Feuer, dadurch wird es transformiert.

Feuerrituale kann man immer durchführen, z.B. bei Vollmond, zum Jahresende, oder einfach wenn es Zeit zum Loslassen ist.

Diese wunderschönen Zeremonien begleite ich mit meinen Klängen.

Daten:

Freitag 30. Dezember 2022 - Feuerritual zum Jahresende beim Teufenbachweiher

Auf Anfrage biete ich auch gerne Ihren individuellen Anlass an, ab 2 Personen. Bei einem Gespräche kann ein Thema eruiert werden, welches für Sie passt und wie lange es dauern soll.

Bei Interesse einfach anrufen oder per E-Mail anfragen. Ich melde mich dann gerne.

Infos auf der Startseite unter AKTUELL

Dauer: ca. 1 1/2-2 Stunden (je nach Anzahl Teilnehmer)

Kosten: CHF 30.- pro Person (bar oder per TWINT nach dem Anlass)

Mitnehmen: dem Wetter entsprechende Kleidung / Getränk

---------------------------------------------------

Wald und Klang - ein heilsamer Weg

Der Wald ist ein wunderbarer Ort der Ruhe. Bäume verströmen heilende Duftstoffe, sie stärken unser Immun-und Hormonsystem. Der Aufenthalt im Wald entspannt und harmosisiert Körper, Geist und Seele.

Wir tauchen ein in eine andere Welt. Das intensive Naturerlebnis spüren wir mit all unseren Sinnen.

Wir wandern ganz gemächlich, schweigend, durch den Wald. Wir öffnen unsere Sinne, wir riechen, fühlen, lauschen, tasten, spüren und sehen. Zwischendurch setzen wir uns hin und geniessen.

Wir setzen uns an einen Baum, spüren seine Energie, seinen Herzschlag. Wir berühren seine Wurzeln. Was sind meine eigenen Wurzeln  - was verbindet mich mit diesem Baum?

Ein Stück des Weges gehen wir barfuss, oder auch mit geschlossenen Augen, geführt vom Partner. Wie fühlt sich der Boden an? Welche Geräusche nehmen wir war? An einem Bächlein tauchen wir die Hände oder die Füsse ins Wasser, wir lauschen dem Bächlein, wie fühlt es sich an?

Zwischendurch lasse ich Klänge in den jeweiligen Moment einfliessen.

 

Am Ende unserer Wald-Reise machen wir es uns gemütlich auf dem Waldboden. Bei einer Klang- und Trommelmeditation sinken wir nochmals ein in die Tiefe der Natur.

 

Zum Abschluss sitzen wir zusammen, wir lassen das Erlebte etwas nachwirken und tauschen uns aus.

 

Dauer: ca. 1 1/2-2 Stunden (je nach Anzahl Teilnehmer)

Kosten: CHF 30.- pro Person (bar oder per TWINT nach dem Anlass)

Mitnehmen: dem Wetter entsprechende Kleidung / Decke für die Meditation / Getränk

Daten 2022:

Je nach Wetter - zur Zeit keine geplant

Infos auf der Startseite unter AKTUELL

---------------------------------------------------

Termine auf Anfrage für Gruppen

Anmeldungen jeweils unter:

atlastherapie@helgaroos.ch

Mobile: 078 755 43 18

retreat.jpg
Feuer.jpg
IMG_7554.jpg
IMG_5787.jpg