Retreats - Wald und Klang

Retreats

Retreat bedeutet Rückzug von der gewohnten Umgebung, Rückzug vom Alltag, auch das Loslassen von Gewohntem. Wir erfahren Entspannung und Stressabbau, es ist eine spirituelle Ruhepause, die uns ankommen lässt, ankommen bei uns selbst.

 

Wenn möglich halten wir uns in der freien Natur auf. Wir schweigen, hören, fühlen und drücken uns aus, auf unsere Weise.

 

Die Retreats können einen Tag dauern, einen Abend oder auch ein Wochenende lang, je nach Thema. Alle Teilnehmer erhalten ein Retreat-Tagebuch, für persönliche Einträge oder Aufgaben. Ein Begleiter der uns unterstützen kann, im Alltag wieder bewusster und achtsamer unterwegs zu sein.

Wir machen Gruppen-/und Partnerarbeiten oder jeder arbeitet für sich. Bei Meditationen entführen uns die Klänge der Trommel oder der Klanginstrumente in die Welt der inneren Wahrnehmung.

 

Die Retreats haben immer ein spezielles Thema, sie können daher gerne einzeln besucht werden. Die Anlässe finden nicht regelmässig statt, die aktuellen Daten sind jeweils unten aufgeführt. Jede einzelne Stunde der Ruhe die wir uns gönnen, ist es wert.

 

Bei Interesse einfach anrufen oder per E-Mail anfragen. Ich schicke dann gerne das aktuelle Programm.

 

atlastherapie@helgaroos.ch

Mobile 078 755 43 18

 

Daten:

Samstag 4. Juli 2020 (Nachmittag) - abgesagt (verschoben auf 2021)

Thema: Ertasten mit Händen und Füssen

Samstag 22. August 2020 (Nachmittag) - abgesagt (verschoben auf 2021)

Thema: Geruch

Mittwoch 30. Dezember 2020

-Thema: Feuerritual - abgesagt

 

Infos auf der Startseite unter AKTUELL

Auf Anfrage biete ich auch gerne Ihr individuelles Retreat an. Bei einem Gespräche kann ein Thema eruiert werden, welches für Sie passt.

Preise variieren je nach Retreat.

Wald und Klang - ein heilsamer Weg

Der Wald ist ein wunderbarer Ort der Ruhe. Der Kontakt zur Natur hat eine positive Wirkung auf unser körperliches, emotionales und geistiges Wohlbefinden.

Wir tauchen ein in eine andere Welt. Das intensive Naturerlebnis spüren wir mit all unseren Sinnen.

Wir wandern ganz gemächlich, schweigend, durch den Wald. Wir öffnen unsere Sinne - wir riechen, fühlen, lauschen, tasten, spüren und sehen. Zwischendurch setzen wir uns hin und meditieren, vielleicht über ein Blatt oder eine Pflanze die uns gerade angesprochen hat.

Wir setzen uns an einen Baum, spüren seine Energie, seinen Herzschlag. Was sind meine eigenen Wurzeln  - was verbindet mich mit diesem Baum? Ist es seine Stärke, seine Feinheit, seine Schönheit?

Wir setzen uns an ein Bächlein und lauschen, wir tauchen die Hand ins Wasser, wie fühlt sich das an?

Zwischendurch lasse ich Klänge in den jeweiligen Moment einfliessen.

 

Am Ende unserer Wald-Reise machen wir es uns gemütlich auf dem Waldboden. Bei einer Klang- und Trommelmeditation sinken wir nochmals in die Tiefe der Natur.

 

Zum Abschluss sitzen wir zusammen, wir lassen das Erlebte etwas nachwirken und tauschen uns aus.

 

Dauer: ca. 2 Stunden (je nach Anzahl Teilnehmer)

Kosten: CHF 30.- pro Person (bar oder per TWINT nach dem Anlass)

Mitnehmen: dem Wetter entsprechende Kleidung / Decke für die Meditation / Getränk

Daten: zur Zeit auf Anfrage

 

Anmeldung unter:

atlastherapie@helgaroos.ch

Mobile: 078 755 43 18